Jugendherberge Rothenburg ob der Tauber

Print

Lage & Anreise

Die Jugendherberge besteht aus zwei historischen Gebäuden, der "Roßmühle" und dem "Spitalhof". Sie liegen im südlichen Teil der Altstadt, 8 Min. Fußweg vom Marktplatz. Die 500 Jahre alte Roßmühle und der Spitalhof liegen 80 m voneinander entfernt. Hier verbindet sich historische Substanz mit moderner, komfortabler Atmosphäre.

Durch die Lage in der bekanntesten mittelalterlichen Stadt Deutschlands und an der Romantischen Straße heißt die Jugendherberge jedes Jahr viele Gäste aus dem In- und Ausland willkommen. Betreuer schätzen besonders den zentralen Standort in der attraktiven Altstadt.

Anreise mit öffentliche Verkehrsmitteln

Mit der Bahn: Würzburg - München, in Steinach umsteigen.
Gepäcktransport vom Bahnhof Rothenburg kann bei Voranmeldung gegen Gebühr organisiert werden.

Anreise mit Bus/Pkw

A7 Würzburg - Ulm, Ausfahrt Rothenburg, dann B25 (Romantische Straße).
Parken auf Parkplatz P1 (kostenpflichtig), von dort 200 m Fußweg oder am Topplerweg (kostenfrei) 300 m Fußweg.

Abholservice der Jugendherberge Auf Wunsch vermittelt die Jugendherberge die Abholung der Klasse vom Heimatort und die Rückreise bzw. den Transfer vom Bahnhof zur Jugendherberge.

Parkmöglichkeiten

Keine eigenen Parkplätze. Rezeptionsmitarbeiter sind mit Hinweisen auf kostenlose Parkmöglichkeiten in der Nähe gerne behilflich.

Kontakt

Jugendherberge Rothenburg ob der Tauber

Mühlacker 1
91541 Rothenburg ob der Tauber

Tel: +49 9861 9416-0
Fax: +49 9861 9416-20

rothenburg@jugendherberge.de


Leitung
Jörg Simon

Geokoordinaten

Breitengrad: 49° 22' 20,43"
Längengrad: 10° 10' 45,01"

Deutsche Bahn

[www.bahn.de Anreisebutton]

Anreise mit Kombi-Bahnticket

Günstig anreisen zu Festpreisen